Bild

Paddy on Tour – Moers

Per Newsletter bekam ich eine Einladung vom Paddy für seine Vortragstour, allerdings war schon alles ausgebucht. Glücklicherweise gab es dann noch einen evtl. Alternativtermin für Moers, für den ich mich sofort reservieren ließ. Und es hat noch geklappt. Geboten wurden uns folgende zwei Vorträge:

  1. Wie ich Menschen fotografiere. -> Dieser Vortrag war ideal für mich, da ich genau hier noch relativ am Anfang stehe und dies sehr gern ausbauen möchte. Darüber hinaus zeigte er auch seine Anfänge und Weiterentwicklung, aber auch seine praktischen Tipps im Umgang mit den Models.
  2. Wie ich Kuba sehe. -> Diesen Vortrag kannte ich schon von der Hashtag #3 Magazin Premiere in Hamburg, allerdings waren die Fotos und die Geschichten wieder genial.

Vor und zwischen den Vorträgen kam ich auch in Kontakt mit Berufs-, Teilzeit- und Hobbyfotografen. Hier entwickelten sich interessante Gespräche und natürlich auch ein Austausch über Kameratechnik. Diese Mischung machte richtig Spaß und zu den Ersten habe ich Kontakt aufgenommen. Natürlich habe ich es mir auch nicht nehmen lassen, mich mit Paddy fotografieren zu lassen. Er hatte eine sehr coole Fotobox am Start, mit Direktdruck und WLAN AP zum Download der Fotos. Ja und ich konnte auch mit ihm schnacken und noch Fragen los werden. Paddy ist echt ein cooler Hamburger Fotograf zum anfassen. Ich mag einfach seine Art, Fotos, Tutorials und seinen sehr aktiven Blog. Weiter so und vielen Dank!

Hier noch ein paar Fotos vom Veranstaltungsort, an der Zeche Rheinpreußen in Moers, welcher vom Fototeam Rhein-Ruhr zur Verfügung gestellt wurde. Vielen Dank auch hierfür an die drei Michael!